zondag 1 december 2013

Advent advent

Advent, Advent,ein Lichtlein brennt!Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,dann steht das Christkind vor der Tür!

Dit is en Duits gezegde.  Ik heb zelf een groot deel van mijn jeugd in Duitsland gewond. De Adventstijd en de kersttijd is erg belangrijk voor mij.  Ik probeer elk jaar in de kerststemming te komen door de mooie oude stad Münster te bezoeken.  Genietend van de 5 kerstmarkten de ambiance en de sfeer. Ook  Sinterklaas en zwarte Piet de nederlandse traditie mag er niet aan ontbreken. De december maand is voor mij een sfeervolle maand van sprookjesachtige taferelen.

Zo kenden ze in Duitsland ook knecht Ruprecht, hij is de knecht van de Nikolaus. Hieronder een gedicht van vroeger, wat wij op school uit ons hoofd moesten leren in de Adventstijd.

Von draußen, vom Walde komm ich her;ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr! Überall auf den Tannenspitzen sah ich goldene Lichtlein blitzen,und droben aus dem Himmelstor sah mit großen Augen das Christkind hervor.

Und wie ich strolch' durch des finstern Tann, da rief's mich mit heller Stimme an:"Knecht Ruprecht", rief es, "alter Gesell´,heb deine Beine und spute dich schnell!

Die Kerzen fangen zu brennen an, das Himmelstor ist aufgetan, alt und jung sollen nun von der Jagd des Lebens einmal ruhn, und morgen flieg ich hinab zur Erden; denn es soll wieder Weihnachten werden!

"Ich sprach: "Oh lieber Herre Christ,meine Reise fast zu Ende ist; ich soll nur noch in diese Stadt, wo's eitel gute Kinder hat.""Hast denn das Säcklein auch bei dir? "Ich sprach: "Das Säcklein, das ist hier;denn Äpfel, Nuß und Mandelkern essen fromme Kinder gern."

"Hast denn die Rute auch bei dir?"Ich sprach: "Die Rute, die ist hier;doch für die Kinder nur, die schlechten, die trifft sie auf den Teil den rechten! "Christkindlein sprach: "So ist es recht;so geh mit Gott, mein treuer Knecht!"Von draußen, vom Walde komm ich her; ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr! Nun sprecht, wie ich's hier innen find! sind's gute Kind, sind's böse Kind?

Geen opmerkingen:

Een reactie plaatsen